Theater Kreuz und Quer - Theater für Menschen
 
 
 

DAS ASCHENPUTTELBRÖDEL

Ein Clownstheaterstück für 2 Clowns rund um die Küche, mit einen Kittel, zwei Holzschuhen und jeder Menge Erbsen und Linsen.
Frei nach dem Grimmschen Märchen "DAS ASCHENPUTTEL". Für Kinder ab 4 Jahre.

Ein Stück über das Ärgern und sich ärgern lassen, darüber, dass man manchmal ganz böse, fies und gemein sein kann und gar nicht so richtig weiß warum.

Das Essen ist fertig! Grimm hat heute leckere Erbsensuppe mit Linsen gekocht, sein Leib- und Magengericht. Aber Gebrr mag keine Erbsensuppe und mit Linsen schon gar nicht! Und alle Überredungskunst von Grimm kann Gebrr nicht dazu bewegen, ihre Suppe zu essen. Ihre Suppe isst sie nicht, nein ihre Suppe isst sie nicht ... außer natürlich Grimm würde ihr ein Märchen erzählen. Und tatsächlich kennt Grimm ein Märchen, sogar eines mit Erbsen und Linsen. Das Märchen vom Aschenputtelbrödel.

Und schon sind die beiden mitten drin im Geschehen: sind Aschenputtelbrödel, böse Stiefmutter und böse Stiefschwester, sind gute Fee, König und Prinz, ärgern sich gegenseitig und sind fies und gemein, und doch kommt es am Ende zu einem Happy End und es steht garantiert etwas anderes auf dem Tisch als Erbsensuppe mit Linsen.

Text: Rainer Besel
Regie: Thos Renneberg
Ausstattung:Esther Krause-Paulus
Rainer Besel
Es spielen: Rainer Besel, Esther Krause-Paulus
Spieldauer: ca. 50 Minuten
Bühnenmaße: ca. 5,00 x 5,00 m

Gefördert durch den Kulturbeirat der Stadt Duisburg

AUCH IM FREIEN AUFFÜHRBAR





Schauspiel für Kinder ab 4 Jahre



Mit Videoclip