Theater Kreuz und Quer - Theater für Menschen
 
 
 

In Koproduktion mit dem Theater "Tom Teuer"

HEUTE: DICK & DOOF


Eine HOMMAGE an die grossen Tage des Stummfilms, die Väter der Klamotte und vor allem an STAN und OLLIE.
Gustav Lampe und Willibald Flimm haben noch nie im Leben einen Film vorgeführt, aber sie sind Profis im Filmgeschäft. Fröhlich beginnen sie ihren 1. Arbeitstag als Filmvorführer in Mister Finleysons Wanderkino. Heute im Programm: "Dick Doof". Trotz ständig im Weg liegender Filmdosen, nervender Telefonanrufe vom Chef, schöner Damen im Publikum, schaffen sie es, das komische Ding, das der Filmprojektor sein könnte, ans laufen und die Projektionsbirne zur Explosion zu bringen. Das desasterhafte Dilemma nimmt unaufhaltsam seinen Lauf ... Gewisse Ähnlichkeiten mit dem bekannten amerikanischen Komikerduo sind durchaus gewollt und beabsichtigt.


Videoclip


Konzept:
Rainer Besel, Tom Dahl, Volker Koopmans
Es spielen:
Rainer Besel, Tom Dahl
Regie:
Volker Koopmans

AUCH IM FREIEN AUFFÜHRBAR


Schauspiel
von 5 bis 99 Jahre


Mit Videoclip